Magazin

Feierabendlauf001

Am 08.05. um 17:30 Uhr ist es beim Bugginger Abendlauf für die 5c losgegangen. Alle haben ihr Tempo gut eingehalten und sind langsam und sicher losgelaufen. Als Überraschung wurde der Lauf vom SC-Spieler Nicolas Höfler eröffnet. Wir haben uns gegenseitig geholfen, indem wir Ketten gebildet haben und uns somit eine große Hilfe waren. Mit großer Überraschung kam nach kurzer Zeit der erste Läufer Emil Fiedler durchs Ziel. Alle jubelten.

Frankreichaustausch002Bonjour und Au revoir

Vom 30.04.24 – 07.05.24 hatten Schülerinnen und Schüler der Realschule Besuch von ihren Austauschpartnern aus Gray, der Partnerstadt von Müllheim.

Nachdem Anfang Februar das große Kennenlernen in Gray stattgefunden hatte und unsere Schüler und Schülerinnen das Leben in den französischen Familien genießen durften, waren nun die deutschen Schülerinnen und Schüler an der Reihe, die französischen Partner willkommen zu heißen.

Streitschlichter Theaterworkshop003Am 26.04.2024 fand für das Team der Streitschlichter erneut ein Theater-Workshop statt.
Hierzu kam die Kommunikationstrainerin und Theatertherapeutin Kestin Frey an die Alemannen Realschule.
Gemeinsam wurde daran gearbeitet, Gefühle zu veranschaulichen, zu erkennen und darauf einzugehen.
Darüber hinaus förderte der Workshop das Selbstbewusstsein und den Gemeinschaftssinn der SchülerschlichterInnen.
Den Workshop ermöglichte finanziell der Kiwanis-Verein Müllheim. Dafür ein herzliches Dankeschön!
Der Förderverein sorgte mit Pizzen für das Mittagessen. Auch hierfür vielen Dank!

Autorenlesung 9ab004Am Montag, den 22.04.2024, besuchten die Klassen 9a und 9b eine Autorenlesung in der Mediathek Müllheim.
Der Autor Hans-Jürgen Feldhaus stellte sein Buch „Crazy Schmidt“ vor.

Bild von Gerd Altmann auf PixabayDer „Professional-Speed-Dating-Day“ geht in die zweite Runde:

Die Berufsorientierung und die Begleitung von Schülerinnen und Schülern bei der Berufsfindung spielt an der Alemannen-Realschule schon lange eine wichtige Rolle. Deshalb wurde unsere Schule 2023 erneut mit dem Berufswahlsiegel „BORIS“ ausgezeichnet.

Aufgrund des Umbaus ziehen einige Räume der Realschule vom 7.2.24 bis zum 16.2.24 um:
Sekretariat, Schulleitung und Lehrerzimmer sind künftig im Erdgeschoss des B-Baus zu finden.
Der Aufenthaltsraum und die Toiletten im A-Bau bleiben bestehen und sind weiterhin zugänglich.

TdoTneu001Am 1. Februar öffnete die ARS ihre Türen.

Interessierte Erwachsene und Kinder bekamen einen Einblick in das Leben und Arbeiten an unserer Schule.

Hier finden sich ein paar Bilder von unserem Tag der offenen Tür:

 

die Bilingual-Klasse 8e hat im Englischunterricht in Gruppenarbeit die Alemannen-Realschule mit einer Amerikanischen High School verglichen. Hier drei Texte, die sowohl einen kleinen Einblick in das Schulleben der Alemannen-Realschule geben, als auch in die tollen englischsprachigen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler der Klasse 8e.

Enjoy reading!  

00AktuelleElternInfoInfotermine2024TagDerOffenenTuerPlakatAm 1. Februar 2024 öffnet die Alemannen-Realschule ihre Türen für alle interessierten Eltern und Kinder, die sich für das neue Schuljahr an der ARS anmelden möchten.

Bei Schulhausführungen, Mitmachangeboten, Vorführungen können alle einen guten Einblick in das Leben der ARS bekommen.

Ab 16.00 Uhr heißen wir alle herzlich willkommen.

Großer Erfolg beim Erwerb des französischen Spachendiploms

DELF-Zertifikate14 Schülerinnen und Schüler der letztjährigen 9. Klassen der Alemannen-Realschule durften pünktlich zum Schuljahresende ihre Zertifikate der bestandenen DELF-Prüfung entgegennehmen.

DELF steht für Dîplôme d’Études en Langue Française und ist ein international anerkanntes Sprachendiplom für Kenntnisse der französischen Sprache.

Weihnachten ARS002Am 22. Dezember gestalteten viele Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer den letzten Schultag vor Weihnachten an der ARS besonders stimmungsvoll.

Der ökumenische Gottesdienst erinnerte an die Geburt Jesu und daran, wer und was alles zum Geschenk werden kann.

In diesem Rahmen dankten die Schulleitung und die Fachschaft Religion Herrn Pfarrer Siehl für seine jahrelange Unterstützung an der ARS.

In der Pause stimmten Schulband und Chor mit weihnachtlichtlichen Klängen auf das kommende Fest ein.

Zudem wurde in vielen Klassen gewichtelt, erzählt und gelacht.

Weihnachtsbäckerei 6d002Am 12.12.2023 hat die Klasse 6d einen Adventsnachmittag veranstaltet und dabei Plätzchen gebacken. Jedes Kind hat etwas fürs Backen mitgebracht und durfte selber dekorieren. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, gemeinsam zu backen und dabei Weihnachtsmusik zu hören. Im Anschluss durften wir zusammen Plätzchen essen und Punsch trinken. Danke für den tollen Nachmittag!

Von: Lucy Knabe, Milena Schön und Frieda Nitt